zurück

VORTRÄGE :: 10.00 UHR:: 12.03.2021

Computerspiele im Geschichts- und Deutschunterricht            
Georg Wohlfeld

Nach einer Vorstellung der Computerspiele und Informationen zum theoretisch-didaktischen Hintergrund werden die aktive Umsetzung, Funktionen und eventuelle Problemfelder im Geschichtsunterricht konkretisiert. Außerdem sollen die Anwendung, Chancen und Risiken der Benutzung im Deutschunterricht aufgezeigt werden. Besonders eignet sich diese Methode für alle weiterführenden Schulen,
Klasse 6-10.

Das iPad als Kommunikationshilfe-
Einsatzmöglichkeiten im (online) Unterricht am SBBZ  
  

Christine Becker

In den letzten Jahren hat das iPad als Kommunikationshilfe für Schüler und Schülerinnen, die nicht oder nur schwer verständlich sprechen, eine große Verbreitung erfahren. In der Veranstaltung werden geeignete Apps zur Kommunikation (MetatalkDe, GotalkNow) und zur Diagnostik (Tipp Mal) vorgestellt. Darüberhinaus möchte ich vom Einsatz dieser Apps in meinem Unterrichtsalltag  am SBBZ GEnt berichten, inklusive der Erfahrungen, die wir im Online-Unterricht mit einer Klasse gesammelt haben, deren Schülerinnen und Schüler auf ein iPad als Kommunikationshilfe angewiesen sind.

Merkmale eines zeitgemäßen, hybriden Unterrichts
Tim Kantereit

Im Mittelpunkt stehen die sechs Merkmale eines zeitgemäßen, hybriden Unterrichts und deren Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis. Dabei werden auch Inhalte aus dem Buch "Hybrid-Unterricht 101" thematisiert.

Die Bildungsplattform des Landes Baden-Württemberg und deren Einsatzszenarien         
Mario Schmid und Volker Pflugfelder

In den letzten Monaten sind neue Elemente der Bildungsplattform wie Threema und Itslearning aktiviert, bestehende wie Moodle kontinuierliche weiterentwickelt worden.
Im Vortrag werden die einzelnen Bestandteile der Bildungsplattform vorgestellt und anhand von Beispielen Einsatzszenarien für den Unterricht aufgezeigt. Außerdem sollen die Unterstützungsangeboten zu den Elementen der Bildungsplattform näher betrachtet werden.

Intelligente digitale Übungen und Lernaufgaben für den Fremdsprachenunterricht  

Jun.-Prof. Dr. Katrin Biebighäuser

Der Vortrag fokussiert ausgehend von aktueller didaktischer Forschung die Anforderungen an Übungen in digitalen Medien und nennt gelungene Beispiele des digitalen Übens. Außerdem werden Apps vorgestellt, mit deren Hilfe unterschiedliche Texte von Lernenden (sowohl schriftlich als auch mündlich und multimedial) erstellt werden können und mit deren Hilfe ein aufgabenorientierter Fremdsprachenunterricht durch-geführt werden kann.

© Professional School 2020

  • Twitter