zurück

KEYNOTE :: 9:15 :: 12.03.2021

Für die inhaltliche Einstimmung auf den jeweiligen Tag geben ausgewiesene Expert*innen kurze übergreifende Impulse und Denkanstöße. Die Keynote findet über Zoom statt.



Mischa Pallesche mit Schülerinnen und Schülern 
"Einblicke in die Digitale Entwicklung der
Ernst-Reuter-Gemeinschaftsschule Karlsruhe"

In einer Kultur der Digitalität geht es bei weitem um mehr, als nur um Technik, mit der analoger Unterricht "gestützt" wird. Es geht um Transformationsprozesse in Schulen, bei denen der Lernbegriff neu gedacht werden muss und in denen Rahmenbedingungen geschaffen werden, um die Kultur der Digitalität, aber auch die Haltung der einzelnen AkteurInnen im Sinne dieser Kultur befördert werden. Anhand konkreter Beispiele der Ernst-Reuter-Gemeinschaftsschule in Karlsruhe, werden diese Rahmen-bedingungen erläutert und in einen wissenschaftlichen Rahmen eingebettet

 

 

Zur Person

Micha Pallesche ist Schulleiter der Ernst-Reuter-Gemeinschaftschule in Karlsruhe, einer Schule mit mehrfach ausgezeichnetem medienbildnerischem Profil. Unter anderem wurde seine Schule 2016 mit dem „delina“ für das beste deutsche E-Learning Konzept ausgezeichnet und ist seit Dezember 2017 die erste Smart School Baden-Württembergs, sowie die dritte bundesweit. Nach seinem Studium an der Pädagogischen Hochschule in Karlsruhe, an der er u. a. Medienpädagogik als Zusatzstudium absolvierte, war er lange Jahre neben seinem Lehrerberuf an das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg abgeordnet.

Von 2012 bis 2019 promovierte er an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg am Institut für Kunst, Musik und Medien im Bereich Mediendidaktik und entwickelte zusammen mit Lehrkräften Medienkonzepte.

Er war zudem Mitglied einer Arbeitsgruppe des Forum Bildung Digitalisierung, die die Kultusministerkonferenz beim Prozess zur Strategie “Bildung in der digitalen Welt” unterstützt und berät, sowie als Programmbeirat des Forums tätig.

Auch ist Pallesche im Auftrag des BMBF bei der Entwicklung der Digital-Gipfel-Plattform „Digitale Zukunft: Lernen. Forschen. Wissen.“ tätig und war bei der Vorbereitung für die dritte Förderrichtlinie zum Thema: „Kompetenzen in einer digital geprägten Welt“ beratend bei Fachgesprächen beteiligt. Zudem ist Pallesche Mitglied im Expertenkreis der Bundesregierung.

Homepages: www.ers-karlsruhe.de und www.innovation-lab.education; Twitter: micha.pallesche

© Professional School 2020

  • Twitter